Atelier Berndt Kulterer
Home
| Ausstellungen
| Lebenslauf
| Atelier
| Künstler von A - Z
| Schmuck
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
| Impressum
| Datenschutz
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
| Archiv
| Links
| Anfahrt
| Kontakt
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
| Login
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Besucher: 809118

Canan Dagdeln

<< Anfang < Vorherige 1 2 3 Nächste > Ende >>

Beschreibung

Geboren: 23.10.1960 in Istanbul, Türkei Technik: Keramik, Fotografie Ausbildung: 1980-86: Wirtschaftsuniversität Wien 1986-91: Universität für Angewandte Kunst Wien zahlreiche Auslandsaufenthalte in den USA, Finnland, Türkei, Niederlande 2003: unterrichtet an der Universität für Angewandte Kunst Wien Institut für Kunst- und Kulturwissenschaften, Kunstpädagogik, Abteilung Design Architektur Environment – DAE 2005-2006: Gastprofessur an der Kunstuniversität Linz, Institut für Kunst und Gestaltung Abteilung Keramik Preise/Stipendien: 2004: Stipendium vom Bundeskanzleramt BKA, Keramikpreis 2004, Salzburg, Österreich 2001: Arbeitstipendium für Europäisches Keramikzentrum, EKWC, `s-Hertogenbosch, Niederlande 1999: Arbeitstipendium der Kulturabteilung der Stadt Wien, Österreich 1998: Stipendium vom Bundeskanzleramt BKA, Keramikpreis 98, Salzburg, Österreich 1996: 1.Preis, "5 ème Biennale de la Ceramique", Andenne, Belgien 1991: Anerkennungspreise, Österreichisches Institut für Formgebung (ÖIF) 1990-1991: Stipendium des Bundes, Österreich Einzelausstellungen: u.a. 2004: „yurt tutmusch dot“, MAK/ Museum für angewandte Kunst Wien, Studiensammlung, Wien, Östereich (Katalog) „HOMELIKEdot“, Galerie Atrium ed Arte, Wien, Österreich „Canan Dagdelen“, Galerie Atelier Berndt, Wolfsberg, Österreich „SOYUT . SOMUT“, Akbank Kulturzentrum, Istanbul, Türkei 2001: „at home" Concordia Gallery, New York, USA (Katalog) „at home", Galerie Apel, Istanbul, Türkei „at home" Gallery 1756, Chicago; Gruppenausstellungen: u.a. 2006: „Nomaden im Kunstsalon/Begegnungen mir der Moderne von Bayer bis Sol LeWitt“, Lentos, Kunstmuseum, Linz 2005: „Alternative Paradise“, 21 st Century Museum of Contemparary Art, Kanazawa, Japan „Lebt und arbeitet auch in Wien“, Projektraum Viktor Buchner, Wien „forma corporis“, Rathausgalerie Museum Waidhofen /Ybbs, Österreich

Atelier Berndt Kulterer
powered by www.die-werbeagentur.at © 2010